Tag: Manaus

Um ano em Manaus

Fallen auf dem weg zur Arbeit

há 366 desde eu desembarcou no aeroporto “Eduardo Gomes”, Manaus no dia 13 de Julho 2011. Como incontáveis imigrantes nos últimos 500 anos antes de mim e eu chegei cheio de entusiasmo e energia para começar um novo capitulo da minha vida. Finalmente, o tempo de espera acabou e eu pude estar com minha amada …

Continue reading

Ein Jahr in Manaus

366 Tage sind ist vergangen seit ich am 13. Juli 2011 auf dem Flughafen Eduardo Gomes in Manaus landete. Wie unzählige Immigranten in den letzten 500 Jahren vor mir, war auch ich voller Enthusiasmus und Energie einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Endlich war die Zeit des Wartens vorbei und ich konnte mit meiner geliebten Claudete …

Continue reading

Brasilien – Nachweis eines festen Wohnsitzes

Wie bereits in Heiraten in Brasilien (2) erwähnt, ein klassisches Henne-Ei Problem. Aber alles der Reihe nach. Die Bürger sind anders als in Deutschland nicht dazu verpflichtet sich bei Umzug zu registrieren. Auf keinem offiziellen Dokument (Personalausweis, Führerschein, Pass, Geburtsurkunde, Titulo de Eleitor etc.) wird der Wohnsitz vermerkt. Das scheint auf den ersten Blick sehr …

Continue reading

PAC – a odisseia da carteira de identidade

O meu objetivo é de chamar atenção na situação como eu a vejo e  fazer o eleitor e prefeito pensar se deve ser assim ou se existem outras maneiras de tratar o assunto. Eu escrevo este post em português, por que não queria que os cidadãos pensam que estou escrevo para falar mal de Manaus …

Continue reading

Heiraten In Brasilien (2) – Dokumente in Brasilien

Jetzt wird’s ernst.  Das ganze liest sich Abschnittsweise wie ein Bericht aus Absurdistan und hat sich im Juli 2011 in Manaus, Amazonas zugetragen. In diesem Artikel möchte ich Euch schildern wie es bei mir/uns gelaufen ist bzw. immer noch läuft. Es ist erstaunlicher weise keineswegs geregelt wie es bei jemand anders in einem anderen Cartorio …

Continue reading